Therapie
Woher kommt die Klopftherapie?

Meridian Energie Techniken (M.E.T.®), Emotional Freedom Technique (E.F.T.®), Meridianklopftechniken und Klopfakupressur sind unterschiedliche Namen für Klopftechniken, die im Wesentlichen ähnlich arbeiten und die gleichen Wurzeln haben. Schon seit tausenden von Jahren weiß die Traditionelle Chinesische Medizin, dass der Mensch ein unsichtbares Meridiansystem besitzt, das in Verbindung mit den Organen steht und durch das die Lebensenergie "Qi" fließt. In Kenntnis dieses Wissens verhalfen seine psychologische Intuition und Experimentierfreudigkeit dem amerikanischen Psychotherapeuten Roger Callahan in den 1980er Jahren zur Entwicklung der "Thought Field Therapy" (Gedankenfeldtherapie). Die Klopftechniken haben Callahans revolutionäre Entdeckung zur Grundlage und entwickeln sich unter dem Sammelnamen der Energetischen Psychologie erfolgreich weiter.

Wie kann ich mir eine Therapiesitzung vorstellen?

startbild
Heilpraktikerin (Psychotherapie)
Therapien in Deutsch und Englisch
In der Praxis oder Beratung auf Skype
Eva Gerigk